Sozialprojekt "Das Kind mit Zukunft"

Im Almaty Delphinarium ein soziales Projekt zur Rehabilitation von Kindern mit besonderen Bedürfnissen, "Ein Kind mit Zukunft“.

Es wurde von der internationalen Vereinigung Delphinarium „Nemo“ und die Vereinigung der Eltern behinderter Kinder „ARDI“, mit der Unterstützung der Stadtverwaltung umgesetzt.

Im Rahmen des Projekts werden mehr als 40 Kinder und Jugendliche mit Behinderungen aus einkommensschwachen und sozial benachteiligten Familien rehabilitiert. Delphintherapie ist für Babys, mit den Problemen des Muskel-Skelett, Sprachstörungen, Zerebralparese, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, Autismus-Spektrum-Störungen, Down-Syndrom und verschiedene neurologische Störungen. Die Zahl der behinderten Kinder mit körperlichen, geistigen und sensorischen Behinderungen in der Bevölkerung nimmt stetig zu. Eine der Hauptursachen für Behinderungen bei Kindern gehört zu Erkrankungen des Nervensystems. Ein besonderes Kind erfordert erhöhte Aufmerksamkeit, Zeit und besondere Fürsorge für Eltern und Staat.

Die Delphintherapie ermöglicht eine umfassendere Abdeckung des Reabilitationssystems für Kinder mit besonderen Bedürfnissen und fördert die soziale Integration und führt zu einer Harmonisierung der kindlichen Entwicklung, als Folge der Verringerung der Behinderung. Ein umfassender Korrekturprozess ist die wichtigste Voraussetzung für die volle Entwicklung eines Kindes mit besonderen Bedürfnissen. Um diese komplexe Aufgabe zu lösen, werden kompetente Mitarbeiter benötigt.

Während der Rehabilitation mit Kindern arbeiten drei Delphine, wie sie liebevoll genannt werden, "unsere Mädchen" - Katya, Yumi und Nicole. Sie bestimmen leicht die Schwangerschaft bei Frauen und das Geschlecht des ungeborenen Kindes. Da der Delphin ein natürlicher Ultraschallstrahler ist, beeinflusst er den Organismus des Babys wesentlich weicher als die Geräte es machen würden.

Die meisten Kinder haben nach den ersten Sitzungen eine positive Dynamik. Über das Ergebnis jedes Kurses erhalten die Eltern Empfehlungen von ihrem Delphintherapeuten, der darauf abzielt, die Ergebnisse zu erhalten und weitere Fortschritte zu erzielen.

Neben Kasachstan sind NEMO-Delfine in sechs Ländern aktiv - in der Ukraine, in Russland, Moldawien, Thailand und Weißrussland.

Reservierung